HaWeBe (Alle Beiträge)

Neues Thema in folgender Kategorie
Forum » User » HaWeBe
Datum im Kalender wählen ...  Datum im Kalender wählen

Seiten: 1
Von der Buchhaltung ins Controlling / Quereinstieg ins Controlling
Hallo Dawid,

tatsächlich ist das BWL-Studium immer noch der Goldstandard für den Einstieg ins Controlling. Viele Hochschulen bieten berufsbegleitende Studiengänge für BWL an. Ich Alternativ würde ich eine Fortbildung zur Controllerin (IHK) empfehlen. Eine Auswahl von Fernkursen findest du hier:
https://www.controllingportal.de/Fachinfo/Arbeitsmarkt/Weiterbildung-zum-Controller-Fernkurse-im-Vergleich.html
Ich würde nur Kurse in Betracht ziehen, die zum IHK-Abschluss führen. Da habt ihr allgemeinverbindliche Standards.

Viel Erfolg
HaWeBe
Berufspraxis nach der Weiterbildung
Hallo Loan,

dazu gibt es übrigens hier auf dem Portal einen Vergleich von Fernkursen.
Weiterbildung zum Controller - Fernkurse im Vergleich

Gruß
HaWeBe
Controller Weiterbildung
Hallo Xantaramus,

nimm den IHK-Lehrgang. Dabei geht es nicht um die Qualität des anderen Lehrgangs. Die kann topp sein. Aber die IHK-Prüfung garantiert einfach einen einheitlichen Standard. Ein zukünftiger Arbeitgeber sieht dann gleich, was du kannst.

Erfolgreiches neues Jahr
HaWeBe
Geändert: HaWeBe - 02.01.2017 09:45:18
Bachelorarbeit Themensuche - Controlling/Rechnungswesen
Hallo Philipp,
hast du mal über Green Controlling nachgedacht? Da sind jetzt gerade die Preise verliehen worden. Halte ich für ein stark unterschätztes Thema.
http://www.controllingportal.de/News/Bosch-und-Datev-gewinnen-Green-Controlling-Preis-2016.html

Gruß
HaWeBe
Geändert: HaWeBe - 30.09.2016 08:16:34
Karriere als Controller starten, wie ?
Hallo,

da wäre erstmal die Fernuni Hagen als Pionier des berufsbegleitenden Studiums. Du findest sie unter www.fernuni-hagen.de. Aber auch viele andere Universitäten und Fachhochschulen bieten ein Online-Studium an, ergänzt um Präsenztermine am Wochenende. Die Suchmaschine deines Vertrauens zeigt dir den Weg zu einer Einrichtung in deiner Nähe.

Gruß
HaWeBe
Karriere als Controller starten, wie ?
Hallo Futurecontroller,

hier auf dem Portal gibt es einen Artikel zu den Ausbildungswegen für Controller. Da findest du auch einen Link zu einer Übersicht mit Fernstudiengängen. Ich weiß aber nicht, wie aktuell das ist. Was ist mit den zahlreichen BWL-Fernstudiengängen an den Unis, in deren Verlauf du dich auf Controlling spezialisieren könntest? Käme so etwas in Frage?

Viel Erfolg
HaWeBe
Arbeiten im Bereich Controlling, Studienersatz
Hallo Pablito,

Du kannst einen der zahlreichen Fernlehrgänge absolvieren. Eine Auswahl findest du hier:
http://www.controllingportal.de/Fachinfo/Arbeitsmarkt/Weiterbildung-zum-Controller-Fernkurse-im-Vergleich.html
Ich sehe aber keinen Sinn darin, jetzt für einen solchen Fernkurs zu büffeln und danach noch einmal für ein Studium. Warum willst du nicht gleich studieren? Es gibt viele Online-Studiengänge, die man gut mit dem Job vereinbaren kann.

Viel Erfolg
HaWeBe
Seiten: 1
Anzeige

Buch-Tipp


kennzahlen.png Kennzahlen-Guide für Controller- Über 200 Kennzahlen aus Finanzen, Personal, Logistik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, eCommerce und IT.
Jede Kennzahl wird in diesem Buch ausführlich erläutert. Neben der Formel wird eine Beispielrechnung aufgeführt. Für viele branchenneutrale Kennzahlen stehen Zielwerte bzw. Orientierungshilfen für eine Bewertung zur Verfügung. Für die genannten Bereiche hat die Redaktion von Controlling-Portal.de jeweils spezialisierte Experten als Autoren gewonnen, die auf dem jeweiligen Gebiet über umfangreiche Praxiserfahrung verfügen. 
Preis: ab 12,90 Euro Brutto mehr >>

Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System
Anzeige

Stellenmarkt

Controller (m/w/d) Reporting / Analysen / Prozessoptimierung
entwickelt und fertigt Maschinen für die lebensmittelverarbeitende Industrie – unsere Verpackungs- und Slicing-Systeme sind im wahrsten Sinne des Wortes richtungsweisend. Der weltweite Erfolg unserer High-Tech-Company ist dabei ganz einfach zu erklären: Wir begeistern mit überzeugenden Leistungen... Mehr Infos >>

Project Controller (m/w/d) Asset Management/Construction
AccorInvest ist Eigentümer und Betreiber eines Immobilienportfolios von mehr als 845 Hotels, die sich in Besitz und Pacht in 27 Ländern Europas, Lateinamerikas und Asiens befinden. In Europa investiert der Konzern in den Ausbau seines Immobilienportfolios durch Hotelrenovierungen und neue Hotelen... Mehr Infos >>

Controller (m/w/d) Discount International
Du hast Lust in einem der aktuell spannendsten, innovativsten und rasant wachsenden Märkten im Lebensmitteleinzelhandel etwas zu bewegen? Dann bist du bei uns goldrichtig! Als Controller im Bereich E-Commerce baust du mit uns gemeinsam das Controlling für neue innovative Geschäftsmodelle – wie de... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>
Anzeige

Premium-Inhalte

Als Premium-Mitglied erhalten Sie Zugriff auf ausgewählte sonst kostenpflichtige Fachbeiträge und Video-Kurse für Premium-Mitglieder (über 400 Beiträge allein auf Controlling-Portal.de + Premiuminhalte auf Rechnungswesen-Portal.de). Weiterhin auf professionelle Excel-Vorlagen und Excel-Tipps.

Beispiele:

- Serie zum Berichtswesen in Unternehmen
- Kundenwertanalyse – Wie profitabel ist ein Kunde?
- Excel-Vorlage: RS Controlling-System
- Potenzialanalyse mit Excel
- Unsere amüsante Glosse: Neulich im Golfclub
- Excel-Vorlage: RS Liquiditätsplanung
- Kostenmanagement in der Logistik
- Dashboards im Kostenmanagement
- Von Total Cost of Ownership (TCO) zu TCOplus
- Serie: KLR - Aus der Praxis für die Praxis

Die Gesamtliste an Premium-Inhalten können Sie hier einsehen >>
Anzeige

Premium-WebinareVideo Kurs: Kennzahlen im Controlling

PantherMedia_Yuri_Arcurs200x150.jpg
Bei der Erstellung eines Kennzahlen-Cockpit, stellt sich oft die Frage, welche KPIs hier zwingend mit aufgenommen werden sollen. In diesem Online-Kurs lernen Sie Schritt für Schritt inkl. praktischer Übungsaufgaben, wie Kennzahlen im Unternehmen priorisiert und im Controlling effektiv eingesetzt werden. Zum Video-Kurs >>

Video Kurs: Controlling kompakt

Controller sind die internen Unternehmensberater im Betrieb. In diesem Controlling Kompakt-Kurs erhalten Sie mehrere Lernvideos, wie gutes Controlling funktioniert. Die Videos sind "Best-of" Auszüge aus anderen spezifischen Video-Kursen. Zum Video-Kurs >>

Video Kurs: Controlling im E-Commerce

Die Gesetze im E-Commerce sind für das Controlling anders. Die Kennzahlen müssen richtig interpretiert werden, um aus den Analysen die richtigen Maßnahmen ableiten zu können. In diesem Online-Kurs lernen Sie Schritt für Schritt, wie erfolgreiches Controlling im E-Commerce funktioniert. Zum Video-Kurs >>

Weitere Video-Kurse finden Sie hier >>
Anzeige

Excel-Vorlage SWOT Analyse Dashboard

SWOT-Analyse-mit-Excel.png
In dieser Excel-Vorlage können Sie 4 verschiedene Charts individuell pro Bereich der SWOT Analyse auswählen. Wenn diese zum Einsatz kommt, ist es sehr hilfreich, professionelle Business-Charts zu erstellen, um die jeweilige Situation besser darzustellen.
Mehr Informationen >>

ETF-Rechner

Der ETF-Rechner vergleicht die mögliche Wertenwicklung von ausschüttenden und thesaurierenden Aktien-ETFs zu den eingegebenen Annahmen.
Das Excel-Tools funktioniert wie ein Zinseszinsrechner, optimiert auf ETFs!
Mehr Informationen >>

RS Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

RS Controlling System.png
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Durch den Soll-/Ist-Vergleich für Ihre Einnahmen-Überschuss-Rechnung können Sie gezielt  Abweichungen analysieren. 
Mehr Informationen >>

Weitere über 400 Excel-Vorlagen finden Sie hier >>
Anzeige

Skript Kostenrechnung

Umfassendes Skript für Studenten, Auszubildende und angehende Bilanzbuchhalter zu allen prüfungsrelevanten Themen aus der Kosten- und Leistungsrechnung als ebook im pdf-Format. Auf 163 Seiten wird alles zum Thema Kostenrechnung ausführlich und verständlich sowie mit vielen Abbildungen und Beispielen erläutert.

Themen:

- Kostentheorie
- Aufgaben und Systeme der Kostenrechnung
- Vollkostenrechnung
- Teilkostenrechnung (Deckungsbeitragsrechnung)
- Plankostenrechnung
- Kurzfristige Erfolgsrechnung
- Prozesskostenrechnung
- Kalkulation im Handel

Zusätzlich zum Skript erhalten Sie umfangreiche Klausuraufgaben und Übungsaufgaben mit Lösungen! Preis 9,90 EUR Hier bestellen >>
Anzeige

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>
Anzeige

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>
Anzeige

Excel-Tool-Beratung und Erstellung

Kein passendes Excel-Tool dabei?

Balken.jpgGern erstellen wir Ihnen Ihr Excel- Tool nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte lassen Sie sich ein Angebot von uns erstellen.
Anzeige

Excel-Vorlagen-Paket für Hausverwalter

4. Residualwertberechnung.jpg
Dieses Excel-Vorlagen-Paket enthält folgende Tools:
  • Nebenkostenabrechnung für Eigentumswohnung
  • Rendite – Berechnungsprogramm
  • Residualwertberechnung für eine Immobilie
  • Steuerberechnung für Immobilienanlage 
Zum Shop >>