Arbeitgeber müssen mehr bieten als ein gutes Gehalt

Um qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen und zu halten, müssen Unternehmen mit mehr punkten als einem attraktiven Gehalt. Das zeigt eine aktuelle Umfrage der Jobplattform Stepstone.

Was macht ein Unternehmen zu einem attraktiven Arbeitgeber? Diese Frage hat die Online-Jobplattform Stepstone insgesamt 19.000 Fach- und Führungskräften in Deutschland gestellt und ist dabei vor allem zu einem Ergebnis gekommen: Viele Faktoren, die Beschäftigten in einem Job wichtig sind, finden sie im Arbeitsalltag nicht vor. Beispiel Gehalt: Die finanzielle Seite eines Jobs ist ein wichtiger Faktor. 96 Prozent der Befragten wünschen sich, für ihre Leistungen auch gut bezahlt zu werden – allerdings stufen nur 40 Prozent ihr aktuelles Gehalt tatsächlich als gut ein. 

Noch kritischer werden die Stimmen, wenn es um vier weitere zentrale Faktoren geht, die den Befragten bei ihrer Tätigkeit und ihrem Arbeitgeber wichtig sind: sinnhafte Aufgaben, Unternehmenskultur, flexibles Arbeiten sowie Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten. 89 Prozent der Befragten wollen den Sinn hinter ihrer Tätigkeit erkennen und sehen, welchen Beitrag sie zum Gesamterfolg des Unternehmens leisten. Diesen Sinn erkennt im aktuellen Job allerdings gerade einmal jeder Dritte. Für 90 Prozent zählt die Unternehmenskultur ganz besonders – aber nur 18 Prozent stellen ihrem Arbeitgeber dafür ein gutes Zeugnis aus. Ebenfalls 90 Prozent ist Flexibilität im Job in Form von Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit oder Home Office wichtig. Zumindest vor Corona konnten diese Optionen jedoch nur etwa die Hälfte der Befragten nutzen. Und bei der Unterstützung seitens des Arbeitgebers für die eigenen beruflichen Entwicklungsziele sieht es besonders schlecht aus: 91 Prozent der Befragten legen Wert auf Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten, doch nur 17 Prozent sehen diese Möglichkeiten bei ihrem Arbeitgeber gegeben. 

„Wer im Wettbewerb um gefragte Mitarbeiter Schritt halten will, muss ihre Wünsche und Bedürfnisse ernst nehmen“, sagt Tobias Zimmermann, Arbeitsmarkt-Experte bei Stepstone. Aus seiner Sicht sind motivierte Mitarbeiter für Unternehmen von unschätzbarem Wert. Das habe nicht zuletzt die Corona-Krise gezeigt: „Gerade in unsicheren Zeiten sind Unternehmen auf leistungsbereite und leistungsstarke Mitarbeiter angewiesen“, so Zimmermann.


Erstellt von (Name) E.R. am 13.07.2020
Geändert: 14.07.2020 08:24:59
Autor:  Petra Hannen
Quelle:  Stepstone
Bild:  Bildagentur PantherMedia / Perig MORISSE.
RSS

Premium-Stellenanzeigen


KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e. V.
Deggendorf
Mitsubishi Electric Europe B.V. Niederlassung Deutschland
Ratingen
LIVISTO Group GmbH
Senden-Bösensell (NRW)
dennree GmbH
Töpen (Raum Hof)
Meteor GmbH
Bockenem