Der Landesverband Lippe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Controller (m/w/d) für seine Finanzabteilung

Ihre Aufgaben:

  • Analyse, Überwachung und Steuerungs­unter­stützung der finan­ziellen Ent­wicklung des Landes­verbandes Lippe
  • Aufbau und Umsetzung der Planung, Budge­tierung, Hoch­rechnung und Abweichungs­analysen
  • Erstellung, Pflege und Optimierung des Berichts­wesens für Aufsichts­behörde, Rechnungs­hof sowie für alle Abteilungen und Fach­bereiche
  • Prüfung, Validierung und Entscheidungs­empfeh­lungen zu Investitions­projekten
  • Proaktives Aufzeigen von Ent­wicklungs­möglichkeiten und Risiken
  • Begleitung und Dokumentation von Konsoli­dierungs­prozessen (Politik und Verwaltung)
  • Optimierung und Weiterent­wicklung der Con­trolling-Instrumente

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes ein­schlägiges Studium (Betriebs­wirtschaft) bzw. vergleich­bare Kenntnisse / Fähigkeiten / Erfahrungen im beschrie­benen Aufgabengebiet
  • Eine erfolgreich abgeschlossene kauf­männische Aus­bildung wäre wünschens­wert
  • Umfassende fachliche Kenntnisse im Controlling und Rech­nungs­wesen
  • Fähigkeit und Bereit­schaft, eigen­verant­wortlich zu arbeiten
  • Souveränes Auftreten bei interner sowie bei externer Kommuni­kation, ins­besondere gegen­über Ministerien, Prüfungs­ämtern und Wirtschafts­prüfern
  • Sehr gute MS-Excel-Kenntnisse
  • Ausgeprägtes Bewusstsein für Konflikt- und Problem­lösungen
  • Sehr gutes Organisations­vermögen

Wir bieten:

  • Eine interessante, vielfältige und heraus­fordernde Tätig­keit bei einem einzig­artigen und ein­maligen Kultur­träger mit einer leistungs­fähigen Finanz­abteilung
  • Auf das Arbeitsverhältnis finden die Vor­schriften des Tarif­vertrages der Länder (TV-L) Anwendung. Die Ein­gruppierung erfolgt bei Vor­liegen der persönlichen Voraus­setzungen bis zur Ent­geltgruppe EG 11
  • Förderung der fachlichen Weiterent­wicklung
  • Zuschuss zur betrieblichen Alters­versorgung mit Ent­gelt­umwandlung

Wir sind eine moderne und familien­freund­liche Verwaltung. Wir unter­stützen unsere Mitar­beiterinnen und Mitar­beiter bei der Verein­barkeit von beruf­lichem Engage­ment und familiären Aufgaben. Familien­freund­lichkeit ist für uns nicht nur eine soziale Verant­wortung, sondern auch eine nach­haltige Zukunfts­investition, von der wir und unsere Mitar­beiterinnen und Mitar­beiter gleicher­maßen profi­tieren. Schwer­behinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt.

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aus­sagekräftige Bewerbung bis zum 26.09.2021 an: personal@landesverband-lippe.de. Für Rück­fragen steht Ihnen unser Verbands­kämmerer, Herr Marcos Canosa, tele­fonisch unter der 05261 2502-75 gerne zur Ver­fügung.

Bei einer Bewerbung per E-Mail bitten wir Sie darauf zu achten, dass nur eine PDF-Datei an die E-Mail ange­hängt wird. Bitte ordnen Sie diese in der Reihen­folge An­schreiben, Lebens­lauf und rele­vante Zeugnisse. Alter­nativ können Sie Ihre schrift­liche Bewerbung an folgende Adresse senden: Landes­verband Lippe, Herrn Martin Kubiak, Schlossstr. 18, 32657 Lemgo.

Bitte beachten Sie, dass wir uns zugesandte Bewerbungs­unterlagen nicht zurück­senden können. Bitte reichen Sie des­halb nur Kopien und keine Mappen ein. Die dem Landes­verband Lippe zur Ver­fügung gestellten Kopien werden nach dem voll­ständigen Abschluss des Ver­fahrens ver­nichtet. Sollen wir Ihre Unter­lagen dennoch zurück­schicken, so ist dies nur mit einem adressierten und aus­reichend frankierten Rück­umschlag, der Ihrer Bewerbung beiliegt, möglich. Vielen Dank für Ihr Ver­ständnis.

Landesverband Lippe https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-14720/LLL_goo.PNG
2021-09-29T12:00:47.518Z FULL_TIME
EUR
YEAR null
2021-08-30
Lemgo 32657 Schloßstraße 18
52.0214301 8.9162103