Arbeitnehmerüberlassung

Neues Thema in folgender Kategorie
Seiten: 1
Antworten
Arbeitnehmerüberlassung
Guten Tag,

folgendes Szenario:

Unternehmen 1 existiert seit 2004 und läuft aus wirtschaftlicher Sicht sehr gut und Unternehmen 2 wurde am 06.2018 gegründet und schreibt noch rote Zahlen. Beide Unternehmen haben den gleichen Geschäftsführer. Unternehmen 1 hat circa 100 Mitarbeiter und Unternehmen 2 hat 20 Mitarbeiter. Beide Unternehmen haben hauptsächlich Informatiker als Arbeitnehmer. Um die schwankende Auftragslage aus Unternehmen 2 auszugleichen leihen wir Mitarbeiter aus Unternehmen 2 an das Unternehmen 1 aus, um die Verluste des Unternehmens 2 in Grenzen zu halten.

Das Problem:

Da wir ein Start Up sind, kennen wir uns rechtlich noch nicht so ausgezeichnet aus. Unser Steuerberater erklärte uns, ohne Arbeitnehmerüberlassungs Vertrag dürfen wir von Unternehmen 1 nur den Deckungsbeitrag, bestehend aus Gehaltszahlung + Lohnnebenkosten, verlangen. Dies würde aus unserer Sicht wenig Sinn machen, da wir uns, wie oben erwähnt, Geld aus Unternehmen 1 "holen" wollen. Ein Arbeitnehmerüberlassungs Vertrag ist für unsere Personalabteilung mit sehr langer Bearbeitungszeit verbunden und wäre letztendlich die Notlösung.

Gibt es hier weitere Möglichkeiten unsere Mitarbeiter mit Gewinnaufschlag zu verleihen? Oder steht in meinem geschriebenen Text etwas falsches?

Über einen Erfahrungsaustausch würde ich mich freuen!


Viele Grüße
Zitat
weissio schreibt:
Guten Tag,

folgendes Szenario:

Unternehmen 1 existiert seit 2004 und läuft aus wirtschaftlicher Sicht sehr gut und Unternehmen 2 wurde am 06.2018 gegründet und schreibt noch rote Zahlen. Beide Unternehmen haben den gleichen Geschäftsführer. Unternehmen 1 hat circa 100 Mitarbeiter und Unternehmen 2 hat 20 Mitarbeiter. Beide Unternehmen haben hauptsächlich Informatiker als Arbeitnehmer. Um die schwankende Auftragslage aus Unternehmen 2 auszugleichen leihen wir Mitarbeiter aus Unternehmen 2 an das Unternehmen 1 aus, um die Verluste des Unternehmens 2 in Grenzen zu halten.

Das Problem:

Da wir ein Start Up sind, kennen wir uns rechtlich noch nicht so ausgezeichnet aus. Unser Steuerberater erklärte uns, ohne Arbeitnehmerüberlassungs Vertrag dürfen wir von Unternehmen 1 nur den Deckungsbeitrag, bestehend aus Gehaltszahlung + Lohnnebenkosten, verlangen. Dies würde aus unserer Sicht wenig Sinn machen, da wir uns, wie oben erwähnt, Geld aus Unternehmen 1 "holen" wollen. Ein Arbeitnehmerüberlassungs Vertrag ist für unsere Personalabteilung mit sehr langer Bearbeitungszeit verbunden und wäre letztendlich die Notlösung.

Gibt es hier weitere Möglichkeiten unsere Mitarbeiter mit Gewinnaufschlag zu verleihen? Oder steht in meinem geschriebenen Text etwas falsches?

Über einen Erfahrungsaustausch würde ich mich freuen!


Viele Grüße

Man könnte ja gewisse Arbeitskräfte aus 2 in 1  Arbeiten verrichten lassen und diese Leistungen dann zwischen 2 und 1 berechnen.

Viele Grüße

Frank Mach
kfm. Services & Controlling www.FrankMach.com
Seiten: 1
Antworten
Anzeige

TOP ANGEBOTE

Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Planung:
4 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 149,- EUR statt 227,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS Toolpaket - Controlling:
6 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 189,- EUR statt 286,- EUR bei Einzelkauf
Button__subThema.PNG RS FiBu Paket:

8 Excel-Tools zum Paketpreis von nur 39,- EUR statt 49,- EUR bei Einzelkauf
Anzeige
Excel-Vorlage: RS Controlling System

Stellenanzeigen

Betriebswirt*in / Kauffrau* Kaufmann als kaufmännische*r Controller*in in der Altenpflege
Die Zahl hinter dem Komma nehmen Sie sehr genau! Sie arbeiten strukturiert und denken analytisch. Kennzahlen, Forecasts, Monitoring und Ad-Hoc-Analysen sind Ihre Leidenschaft. Dann sind Sie als Betriebswirt*in / Kauffrau*Kaufmann als kaufmännische*r Controller*in bei uns genau passend. In der Zen... Mehr Infos >>

(Junior-) Business Controller (m/w/d)
Bereit, beim Marktführer der Metallzerspanung durchzustarten? Als (Junior-) Business Controller wirst du zu unserem Datenexperten (m/w/d), der alle Business Controlling Aufgaben für unser Vertriebsteam im Griff hat. Du spielst schon bald eine entscheidende Rolle dabei, sicherzuste... Mehr Infos >>

Mitarbeiter (m/w/d) - Finanzen und Controlling
Wir sind das Klinikum rechts der Isar (MRI) der Technischen Universität München (TUM) und verlässlicher Arbeitgeber für rund 6.600 Mitarbeiter*innen. Als Uniklinikum widmen wir uns neben der Krankenversorgung auch der Forschung und Lehre – entsprechend unserem Leitbild „Wissen sch... Mehr Infos >>

Controller (m/w/d)
Vielfalt gestalten. Wissen nutzen. Verantwortung tragen. Sicherheit geben. LEAVE YOUR MARK! Auch nach über 190 Jahren entwickeln wir unsere Inspektions-, Klassifikations- und Zertifizierungslösungen permanent weiter. Mit großem Erfolg: Heute vertrauen mehr als 400.000 Unternehmen weltweit darauf,... Mehr Infos >>

Senior Controller (m/w/d)
Die ganze Welt vertraut Giesecke+Devrient, wenn es um digitales, physisches oder elek­tronisches Bezahlen geht. Entdecken auch Sie Ihre Leidenschaft für die Welt des Bezahlens. Giesecke+Devrient ist ein global tätiges High-Tech-Unter­nehmen mit Hauptsitz in München. Als vertrauens­voller ... Mehr Infos >>

Controller (w/m/d)
Die Motherson Group ist einer der 21 größten und am schnellsten wachsenden Anbieter von Komplett­system­lösungen für die globale Auto­mobil­indus­trie und bedient eine Viel­zahl weiterer Branchen wie Eisen­bahn, Luft- und Raum­fahrt, Medizin, IT und Logistik mit über 180.000 Mitar­beitern in 41 L... Mehr Infos >>

Leitung (m/w/d) im Bereich Finanzen und Controlling
Wir, das Team vom Kom­mu­na­len Job­center Neue Wege, su­chen zur Ver­stär­kung eine Leitung (m/w/d) im Bereich Finanzen und Controlling ab sofort, unbefristet, Vollzeit (Teilzeit möglich). Neue Wege Kreis Berg­straße – Kom­mu­na­les Job­center – ist als Eigen­be­trieb des Kreises... Mehr Infos >>

Senior Controller (m/w/d)
Willkommen bei der Nr. 1. Mit rund 750 GEERS Fachgeschäften und 2.500 Mitarbeiter:innen ist GEERS der größte Anbieter des Landes in der Hörakustik­branche und als Teil der Sonova mit Sitz in der Schweiz Part des weltweit größten Hör­geräte-Netzwerkes. Wir verfolgen die Vision, dass alle Menschen ... Mehr Infos >>

Weitere Stellenanzeigen im Stellenmarkt >>

Business Intelligence mit Excel – PC-Seminar

GettyImages-1205248121_290x100.jpg
Sie lernen die Business Intelligence (BI) Tools in Excel anzuwenden und werden so Ihren Arbeitsalltag merklich erleichtern Bspw. lernen Sie, wie Sie mit den Power-Tools Datenmodelle erstellen, Daten analysieren und visualisieren.

Mit dem neu erworbenen Wissen können Sie u. a. zeit- und ressourcensparend Berichte erstellen, mit denen Sie Optimierungspotenziale aufdecken und Geschäftsentscheidungen erleichtern können.   Mehr Infos >>  

JOB- Letter

 jobletter.jpg
Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Mit diesem erhalten Sie alle 14 Tage die aktuellsten Stellenanzeigen und weitere Arbeitsmarkt-News.
Tipp-Anzeige ab 100,- EUR buchen. Weitere Infos hier >>
Nützliche Excel-Tools

Diagramme_Charts_pm_chormail@hotmail-com_B347361660_290px.jpg

Excel Dashboard Baukasten für das Projektmanagement
Zahlreiche fertig vorbereitete Module, Grafiken und Übersichten, die leicht individuell angepasst und zu beliebigen Dashboards für Präsentationen, Reporting oder das Projektcontrolling zusammengestellt.... mehr Infos >>

Preiskalkulation für Produkte u. Dienstleistungen

Branchenübergreifende Excel-Vorlagen zur einfachen Preiskalkulation und Angebotskalkulation für Selbständige. Separate Vorlagen für Produktgeschäft und Dienstleistungen (Stundensatzkalkulator). Preis- und Angebotskalkulation für Selbständige. mehr Infos >>

Excel-Projektmanagement-Paket

Professionelle Excel-Vorlagen für Ihr Projektmanagement Dieses Vorlagen-Paket enthält insgesamt 9 verschiedene Excel-Dateien für die Projektplanung und das Projektmanagement. Alle Dateien sind einfach zu bedienen, können vom Nutzer beliebig angepasst werden. mehr Infos >>

Weitere Excel-Vorlagen finden Sie hier >>

Excel Mauspad
50 deutsche Excel-Shortcuts

  • über 50 Excel-Shortcuts für das Büro
  • Keine Suche mehr über das Internet und damit Zeitersparnis
  • Gadget für das Büro
  • Keine Zettelwirtschaft mehr auf dem Schreibtisch
  • Schnelle Antwort auf einen Shortcut wenn Kollegen Sie fragen
  • Preis: 17,95 EUR inkl. MWSt.
Jetzt hier bestellen >>


Skript Kostenrechnung

Umfassendes Skript für Studenten, Auszubildende und angehende Bilanzbuchhalter zu allen prüfungsrelevanten Themen aus der Kosten- und Leistungsrechnung als ebook im pdf-Format. Auf 163 Seiten wird alles zum Thema Kostenrechnung ausführlich und verständlich sowie mit vielen Abbildungen und Beispielen erläutert.

Themen:

- Kostentheorie
- Aufgaben und Systeme der Kostenrechnung
- Vollkostenrechnung
- Teilkostenrechnung (Deckungsbeitragsrechnung)
- Plankostenrechnung
- Kurzfristige Erfolgsrechnung
- Prozesskostenrechnung
- Kalkulation im Handel

Zusätzlich zum Skript erhalten Sie umfangreiche Klausuraufgaben und Übungsaufgaben mit Lösungen! Preis 9,90 EUR Hier bestellen >>

RS-Controlling-System für EÜR inkl. Liquiditätsplanung

Bericht5_pm_Jan_Prchal.jpg
Mit dem RS-Controlling-System für Einnahme-Überschuss-Rechnung steuern Sie erfolgreich ihr Unternehmen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen ihr Unternehmen zu planen, zu analysieren und zu steuern. Zusätzlich ermittelt das Tool einen Liquiditätsplan. Mehr Informationen >>

Software-Tipp

Liquiditätsplanung_Fimovi.jpgRollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Mit der Excel-Vorlage „Liquiditätstool“ erstellen Sie schnell und einfach ein Bild ihrer operativen Liquiditätslage für die nächsten (bis zu 52) Wochen.. Preis 47,60 EUR Mehr Infos und Download >>